Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit

Rainer Mausfeld über die Weltgewaltordung der USA

Man bedenke stets, dass die von Mausfeld kritisierten >Herren der Welt< auch Herren über die Schullehrpläne und somit über das Bewusstsein der Massen sind. Dieses Bewusstsein ist antichistlich, materialistisch, fragmentiert, zerrüttet und fehlgeleitet. Da das Bewusstsein das Sein bestimmt (und nicht umgekehrt, wie Marx behauptete), führt das in den Untergang des Volkes, das von diesem Bewusstsein getragen wird. Symptome dieses Untergangs sind die aufkommenden Manifestationen offener Wahnsysteme wie dieses "Gendermainstreaming", die wahrheitsferne und wertferne Beliebigkeits- und Toleranzforderung, sowie die Zerstörung von Volk, Familie und religiöser Identität. Auch die Immunisierung der Massen gegen jegliche Aufklärung ist ein Symptom der Despotie.

https://www.youtube.com/watch?v=wC_klwTmYWY&fbclid=IwAR0vyTYgvnhL3ns8GMAHJHgkhslGB9o2Z37sLakPU2oqqYT-rDPbR1iH3qM

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok