Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit

Es ist nun sicher, dass es das Anliegen der >Herren der Welt< ist, das Bewusstsein der Menschen einzusperren, um dessen Entwicklung zu verhindern. Leiber werden in steinernen Mauern engekerkert; Geistseelen, Bewusstseine, werden in einer geistlosen Ideologe, dem Materialismus, eingekerkert. Dieses Ziel der Herren ist satanisch, und alle, die sich an dieser Einkerkerung beteiligen, sind seine Kinder/Sklaven und müssen die Konsequenzen ihres Tuns erleiden.Heute glauben die meisten Menschen an die Wissenschaft, ohne zu wissen, was Wissenschaft ist. Ich kenne Wissenschaftler, die nicht wissen, was Wissenschaft ist. Sie wenden die wiss. Methodik an, ohne zu wissen, WAS diese Methodik bewirkt, und was sie ausschließt. Viele glauben, alles methodisch Ausgeschlossene sei irrelevant; es sei unwichtig, sich damit zu beschäftigen; schließlich sei man ja Wissenschaftler. Diese Leute irren gewaltig, denn sie KÖNNEN ja gar nicht Bewusstsein, Leben, Sinn, Bedeutung, Ziel, Wille, Verantwortung, Liebe, Subjekt, also GEIST, ausschließen. Es gibt keine Wissenschaft ohne Wissenschaftler.  Wissenschaft ist keine Selbstorganisation der Materie. Die Welt, wie sie Wissenschaftler und Wissenschaftsgläubige erleben, ist Produkt ihrer Methodik. Und es ist diese armselige Methodik, die diese Menschen so gut wie blind macht. Und von ihrer eigenen Blindheit schließen sie auf die Blindheit aller anderen Menschen, und wenn bestimmte andere Menschen von dem berichten, was sie jenseits des Materialismus sehen, halten sie diese für verrückt.Es ist nun unzweifelhaft festzustellen, dass die Wissenschaft korrupt ist. Sie hat sich verkauft an "Drittmittelspender" und ist bereit, im Interesse der Spender die wissenschaftlichen Spielregeln, die Methodik, aufzugeben. Nun, lange Zet glaubte auch ich, die Wissenschaft sei korrupt GEWORDEN! So ist es aber nicht! Sie war schon immer korrupt; sie ist ein Produkt der Korruption, denn sie ist materialistisch, hat sich also von Anfang an gegen die Wahrheit gewandt. Sie ist der Grundstein des gewaltigen Gefängnisses für Milliarden Menschen. Insofern ist es konsequent, dass in diesem Gefängnis, aus dem man ausschließlich durch Wahrhaftigkeit entkommt, alles ein Riesenschwindel ist. Was rege ich mich auf über die Fälschungen in Wikipedia oder die Lügen der Tagesschau,  der Schulen und Universitäten? Diese Lügen manifestieren die Matrix, die Maschinenwelt der Satanisten und ihrer Gläubigen. Die dreidimensionale Maschine ist das Einzige, das die Lügner zulassen. Seit mir mein HErr das Geschenk einer höheren Dimension in meinem Bewusstsein gemacht hat, bin ich gewahr, welche Konsequenzen es hat, wenn sich diese Dimension über die Welt legt und mit Sinn und Leben erfüllt. Ich sehe das Wirken der lebendigen Wesen in lebendiger Welt und sehe, wie die gefangenen Seelen mit den Schatten dieser Dinge hantieren und glauben, Schatten seien Ursache der Folgeschatten, und sie sehen die wahren Dinge jenseits der Schatten nicht.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.