Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Ich denke, wir werden die Antwort in wenigen Wochen haben. In einem Mainstreampresseorgan stand: "Wir werden nach Corona in einer anderen Gesellschaft leben." Einige Politiker sagten, dass nach Corona das gewohnte (und rechtssichere) Leben wiederhergestellt werden wird; die Einschränkungen seien vorübergehend! Ich wünsche mir einen positiven Paradigmenwechsel, also eine weitreichende Finanzreform und vieles Andere, das ich in den Essays der letzten Tage ausgeführt habe. Ich befürchte jedoch die Einführung eines "Sozialfaschismus" nach chinesischem Vorbíld: Willkür-Diktatur (Gegenteil eines Rechtsstaates) fürs Volk; Freiheit für das Kapital (Raubtierkapitalismus). Ich habe keine Ahnung, was die >Herren der Welt< wollen!
Ich weiß nur dies: Sie werden scheitern an Jesus Christus, denn sie kämpfen gegen das Leben, obwohl sie selbst (noch) leben.
https://www.youtube.com/watch?v=2SVc0f2XmOk (Video inzwischen grundgesetzwidrig zensiert=blockiert)

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.