Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Heiko Schöning sieht Parallelen der Coronagrippepandemie zur Schweinegrippepandemie. Kurz vor der Schweinegrippepandemie wurde die Definition des Begriffs "Pandemie" geändert, damit diese Epidemie(n) zu weltweiten Pandemien erklärt werden konnten. Als Grund der Ausrufung der Schweinegrippepandemie gibt Schöning ein Gewinninteresse der Pharmaindustrie an, die ihre Grippeschutzimpungsmittel "Tamiflu" verkaufen wollte. Dabei wurde dem Tamiflu, das den Völkern der Welt verabreicht wurde, die Nervengifte Aluminium und Quecksilber als Verstärkungsmittel zugesetzt. Die Akteure der Verschwörung hingegen verzichteten auf die hirnzersetzenden Beimischungen, um ihren gesunden Menschenverstand nicht zu verlieren. Schöning äußert die These, dass die Ausrufung der Coronagrippepandemie den Sinn hat, eine geordnete weltweite Währungsumstellung durchzuführen. Es wurde ein faktisches (kein offizielles) Kriegsrecht ausgesprochen, um möglichen Protesten der Völker der Welt zuvorzukommen. Es stehen vermutlich große Enteignungen an Volksvermögen an.
Min.38: "Die Entwicklung eines Impfstoffes hat schon VOR Corona eingesetzt, und zwar mit einer neuen Technologie: Impfstoffe aus Tabakpflanzen herzustellen. Die Tabakindustrie, von der wir wissen, was sie schon alles für unsere Gesundheit getan hat, wird nun wiederbelebt, um einen genveränderten Tabak zu erzeugen, aus dem der Impfstoff gegen den Coronavirus hergestellt wird." Schöning deckt einige verschwörerische Verbindungen um den 11. September 2001, das Milzbrand-Attentat und der gegenwärtigen Verschwörungen auf, die ja als Basis eines globalen "War on Terror" gelegt worden war.
Um Min. 47: Als nach dem 11.September die Beschneidung der Bürgerrechte mit dem "Patriot-Act" vorgenommen wurde, wurde zugleich das Seuchengesetzt verabschiedet, das die Möglichkeit des Impfzwanges und bei Verweigerung die Enteignung vorsieht. Dieses Seuchengesetz ist wiederum die Grundlage des heutigen Vorgehens gegen die Cornagrippepandemie.
Auch der Impfzwang gegen Masern kann damit durchgesetzt werden - und wird bereits zB in Dänemark durchgesetzt. Schöning sagt, wir können der WHO und unseren Regierungen nicht vertrauen, zumal bewiesen ist, dass Impfstoffe, die in Afrika verwendet wurden, heimlich zur Schwangerschaftsverhinderung missbraucht wurden. Wer weiß, was im Corona-Impfstoff enthalten ist?
Soweit meine knappe Nacherzählung Schönings Aussagen. Ich denke, wir wissen nun, was Merkel in ihrer Weihnachts- oder Neujahrsansprache meinte, als sie sagte, es werden große Veränderungen auf uns zukommen, die verstörend sein könnten, aber wenn wir flexibel sind und der Regierung vertrauen, wird danach alles besser werden.
Nun, die Bevölkerungsexplosion muss irgendwie verhindert werden, und das Finanzsystem muss grundlegend reformiert werden. Und massenpsychologisch ist es sinnvoll, die Weltbevölkerung ob dieser drohenden globalen Katastrophen mittels einer PANIK so aus dem GEWOHNTEN herauszureißen, dass es auf eine neue Weltordnung programmiert werden kann.
Der Bevölkerungszuwachs konnte in den Westlichen Industrieländern bereits gestoppt werden, und wenn die Bosse des Finanzsystems ihr System ändern wollen, sollen sie doch tun! Das kann nur Segen bringen! Wozu diese Geheimhaltung? Warum werden die Nationen, die das Bevölkerungswachsum bereits in einen gegenteiligen Trend umlenken konnten, nun bestraft und warum wird den Nationen, deren Bevölkerungszahlen "explodieren", nicht die Möglichkeit verschafft, auch ihre Bevölkerungszahl auf friedliche Weise zu reduzieren? Warum macht sich die Weltelite kriminell, statt Verantwortung zu entwickeln? Welcher Wahnidee ist sie verfallen?

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.