Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Der m.E. beste Vortrag über den Coronavirus
Ab min 18 gibt es ein paar Verhaltensempfehlungen für Vorgeschädigte, denen eine Infektion gefährlich werden könnte: zu Hause bleiben, Menschen meiden, nicht einkaufen gehen! Es gibt heute die sehr gute Möglichkeit, per Internet Nahrung zu bestellen. Fast alle Lebensmittelgeschäfte bieten inzwischen einen Lieferservice an. Bestellt werden kann über Internet.
Hans-Joachim Heyer Interessant ist, dass der Wissenschaftler gegen Schluss seiner Rede sehr gegen die "Verschwörungstheoretiker" polemisiert, dabei hat er selber auf eine Verschwörung aufmerksam gemacht, indem er sagt, dass "SARS 2", die vom Coronavirus hervorgerufene Krankheit, eine ganz normale Grippewelle wäre, wenn die Wissenschaft nicht angefangen hätte, zu messen, und wenn die Presse - im Einvernehmen mit den Regierungen, die zumindest in dieser Sache wie eine Weltregierung agiert - die Pandemie nicht so hochgespielt hätte. Zu all diesen gesellschaftlichen Einschränkungen, die wir nun haben, wäre es dann nie gekommen! Daraus geht eindeutig hervor, dass eine Verschwörung vorliegt, nämlich derer, die wissen, dass SARS 2 nicht schlimmer ist, als SARS 1, und die mit dem Hochspielen der Seuche geheime politische Pläne verfolgen.
Mir sollen alle diese Pläne recht sein, ob man eine Finanz- oder Wirtschaftskrise damit meistern will, ob man die Weltregierung damit legitimieren will, ob man den Transhumanismus durchsetzen will oder ob man bloß üben will, wie man mit einem Virus umgeht, der tatsächlich das Zeugs hat, die Menschheit zu vernichten. Ich achte einzig darauf, ob die neue pol. und gesellschaftliche Agenda materialistisch, also gottlos, bleibt oder die Tiefendimension ergreift.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.