Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
1.11.2020 2611 Gestorbene in D.
1.11.2019 2508
1.11.2018 2398
1.11.2017 2350
1.11.2016 2525
Die Zahlen von 2020 heben sich NICHT signifikant von denen der Vorjahre ab. Zwar starben am 1.11.20 ein paar Menschen mehr, als am 1.11.2019, aber wenn man die Sterberaten an den Tagen, Wochen und Monaten VOR dem 11.11. vergleicht, erkennt man, dass dieses Jahr im Schnitt nicht mehr gestorben wurde, als im Schnitt der letzten Jahre. Interessant an dieser Statistik ist, dass jene Menschen, die fälschlicherweise als Coronatote ("gestorben mit Corona") gemeldet werden, bei den andern Toten fehlen, sodass sich dieser Schwindel hier nicht auswirkt. Gestern zeigt das gebührenfinanzierte Qualitätsfernsehen einen Bericht aus Bautzen, einem Ort, an dem es besonders viele Coronaleugner, Reichsdeutsche und Verschwörungstheoretiker gibt, die gegen die Maskenpflicht protestieren. Selbstverständlich ist Bautzen ein "Hotspot" der "Infektionen"*, und das ZDF fand tatsächlich ein paar maskierte Mütterchen in dem Städtchen, die ihrer Angst vor unvermummten, mit ihrem Gifthauch massenmordenden Rechtsradikalen ihren hochemotionalen Ausdruck geben durften.
* Testpositiv ist NICHT infiziert, denn die Tests sind lt. Erfinder nicht geeignet, Infizierte zu diagnostizieren, da die Empfindlichkeit der Tests so eingestellt werden kann, dass praktisch JEDER testpositiv ist. Viren, Pilzsporen, Bakterien sind ÜBERALL und können mit empfindlichen Tests auch überall festgestellt werden! Ob sie krank machen, hängt von der Dosierung und vom Immunsystem des Menschen ab.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.