Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Die Coronamaßnahmen sind klar als Umerziehungsmaßnahmen zu erkennen. Wir erleben einen gesellschaftlichen und politischen Systemwechsel, und die Völker der Welt werden auf das neue System eingestellt. Wir erleben das Ende der Nationalstaaten und nationalen Regierungen. Die Weltregierung hat übernommen; die "Demokratiesimulationen" haben ein Ende, nicht aber die politischen Täuschungen, wenn ich mich nicht täusche. (Ich hatte mal geglaubt/gehofft, die Politik würde nun ehrlicher werden.) Den Sitz der Weltregierung vermute ich im Vatikan*, aber das ist meine persönliche Verschwörungstheorie.
Das immer Öffentlicherwerden des Demonstrationsverbotes von Regierungskritikern (Querdenkerverbot), sowie die Löschung/Unterdrückung aller kritischen Texte der >Sozialen Plattformen< wie YouTube und Facebook, und die Förderung der faschistischen Antifa, bzw. der bezahlten Schlägertruppen der Regierung, die auch gern die Polizei angreifen dürfen, um aggressive Gegenmaßnahmen gegen das Volk zu rechtfertigen, soll dem Volk zeigen, wer der Souverän ist: nicht das Volk, nicht einmal die nationale Regierung, sondern allein die Weltregierung.
Die Regierung zeigt ihre Zähne, und ich wünsche ihr alle nötige Macht, das Notwendige zu tun! Ich bin kein Konservativer, denn es gibt zu viel Arges im alten System, das beendet werden muss: der Materialismus mit all seinen schlimmen Konsequenzen. Die Menschen sind verrückt geworden, und ich begrüße es, dass ihnen endlich ein Maulkorb verpasst wird. Ich hoffe auf Besserung!
Der Volkswahn ist jedoch nicht vom Volk verschuldet, sondern von seinen Führern. Die Volksverblödung ist Frucht der vielen Schulreformen seit dem 2. Weltkrieg. Die zweitbeste Volksverblödungsmaschine, vulgär "Fernsehen" genannt, trägt nebst dem Schulsystem wesentlich zur Volksverblödung bei. Wer Fernsehen gucken kann, ohne dass ihm die Haare zu Berge stehen, wird nicht mehr verblödet; er IST verblödet! Das Volk hat keine Schuld; Schuld allein haben die >Herren der Welt<. Sie haben die Macht; sie haben die Verantwortung.
Der Mutterboden wird vergiftet, die Meere werden zugemüllt und leergefischt und die Luft wird verpestet. Der sogenannte Luxus ist nicht mehr auszuhalten: diese elende Fabrikschrottproduktion, diese elenden Ferienflugreisen! Wir haben eine >Kultur der Müllproduktion<. Der Verschwendungssüchtige wird als Konsument und Verbraucher verharmlost dargestellt.
Das größte Problem aber ist die weltweite systematische Vergiftung der Menschenseelen durch den Materialismus. Der Mensch weiß nicht mehr, wer er ist. Er hält sich für einen Affen; er macht sich zum Affen! Und diese Affen wollen mir dann "erklären", dass die Evolutionstheorie richtig sei!
Das nackte Säugetier weiß nicht mehr, dass es ein >Kind Gottes< sein könnte; es weiß nichts mehr von seiner wahren Existenz als ewige Seele. Es ist so traurig!
Ich bin enttäuscht - von den Völkern der Welt und von den >Herren der Welt<! - Aber die Enttäuschung ist notwendige Konsequenz der Erkenntnis der Wahrheit. Wer die Wahrheit hat, erkennt die ganze Welt als Lügen- und Illusionssystem, - als Produkt und Herrschaftsbereich des Ersten Lügners, Satan.
Mittlerweile bin ich der Überzeugung, dass die Erkenntnis der Welt als Lügensystem (Matrix) Erscheinung der Ablösung des Bewusstseins von der Welt und Hinwendung des Bewusstseins zur Höheren Welt ist. Der Coronaschwindel erzwingt der Entscheidung der Menschen entweder für die Matrix oder für das >Reich Gottes<.
* Der Vatikan hält sich fast komplett aus den Lügenmedien heraus; er versteckt sich erfolgreich hinter seinen Politschauspielern, die die Fernseher mit illusionären Bildern und erfundenen Geschichten beliefern.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.