Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Wir als Seele sind eins mit der Natur. Oder anders herum: Die materiell erscheinende Natur ist Ausdruck unserer Seele. Unsere Selen sind nicht begrenzt vom Gehirn oder dem Leib, sondern umfassen, da sie raumlos sind, das gesamte materielle Universum, und weil sie zeitlos sind, umfassen sie den gesamten "Zeitpfeil" vom Urknall bis zum Wärmetod. Je weiter wir von Gott getrennt sind, desto weniger stimmig ist diese Erkenntnis. Der Tiefpunkt unserer Getrenntheit von Gott ist erreicht, wenn wir uns als unbedeutende Staubkörner in einem unendlich großen Universum erkennen.
Wir sind gesund, wenn wir im seligen "Zustand" der Einheit mit Gott leben. Wenn wir aber gesundheitliche Störungen als Vireninfektion sehen, haben wir die Technifizierung unserer selbst eingeleitet. Wir machen uns zur Maschine, zu Materialisten.
Ich kenne keine echten Materialisten, aber unser Schulsystem tut alles, dass wir zu Materialisten werden. Viele haben ihr gesundes Leben im Geist Gottes bereits reduziert zu einem leiblichen Leben, - aber immerhin noch mit einem biologischen Immunsystem, einer Art körperlicher Selbstreparatur!
Heute wird uns auch dieses Stück Natur entrissen, Natur, die uns noch ein wenig mit Gott verbindet. Die PCR-Tests und die Impfung soll uns ganz der Natur entreißen, soll uns ganz technifizieren, wo wir noch (in der) Natur, wenn auch nicht mehr in Gott, sind. Die Technik des Tests und der Impfung soll unser natürliches Immunsystem zerstören.
Zuerst haben sie unser geistiges Immunsystem, die Verbindung mit Gott, zerstören lassen und erreichten die Natur und ein natürliches Immunsystem. JETZT wird auch das zerstört, und wir werden ganz zur toten Maschine reduziert.
Ich habe schon längst die Notbremse gezogen und bin, statt den Weg zur Maschine, zurückgegangen zu Gott.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.