Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Elon Musk ...
..., der Milliardär, dem Tesla und PayPal gehört, zumindest in großen Teilen, habe, so besagen meine Informationen, erkannt, dass er in einer Matrix (Illusionswelt) lebt, und er sehe es als seine Lebensaufgabe, diese zu verlassen, um als wahrer Mensch in die wahre Welt einzutreten.
Nun, es ist ja mein Anliegen, diese superreichen Herren, sowie die sie führenden >Herren der Welt<, bzw. jene, die es werden wollen, zu informieren, wie sie ihr Ziel erreichen können. - wenn ich schon meine Freunde, Bekannte und die meisten meiner Leser nicht erreichen kann.
Ich habe klar erkannt, dass die SÜNDE klares Denken behindert, wenn nicht verunmöglicht. Der Wahnsinn, der unsere Politiker, Mainstreamjournalisten und sonstige Mitläufer befallen hat, ist die Konsequenz ihrer Sünden, denen sie zum Opfer gefallen sind.
SÜNDE ist NICHT das, was von den Kirchenkanzeln gepredigt wird; Sünde liegt vor, wenn das Denken von der Quelle abgeschnitten und auf sich selbst gestellt, also isoliert vom "Restuniversum" ist und somit für das Erkennen des Restuniversums erblindet ist. SÜNDE ist der Materialismus.
Der Materialismus ist eine Philosophie, die alles ohne Gott erklären will, und wenn es keinen Gott gibt, muss alles aus aus NICHTS entstanden sein. Die modern(d)e Physik und Philosophie verschleiern diese falsche Erkenntnis dadurch, dass sie besagen, alles sei aus sich selbst entstanden. Es musste also, um entstehen zu können, bereits existiert haben. Auch ZEIT kann nicht >entstanden< sein, denn zum Entstehen braucht es Zeit.
Diesen Bullshit lernt man heute in allen Schulen und Universitäten. Die Kinder werden systematisch desinformiert, damit sie Sklaven von Satanisten werden. Die Desinformation bezieht sich nicht nur auf den Corona- und den Klimaschwindel, nein, sie ist allesumfassend.
Materialisten können nicht denken. Sie können bloß programmiert werden. Wenn dich das beleidigt, hast du keine Chance, frei zu werden. Du könntest, statt beleidigt zu sein, auch Fragen stellen, zB wie du den Materialismus überwinden könntest - wie Elon Musk es will. Ich kenne derzeit nicht einen Menschen, der Fragen stellt (nicht nur mir nicht, ich meine das allgemein).
Der erste und wichtigste Schritt zum Selberdenken und zur Überwindung der Matrix ist die Erkenntnis/Entdeckung der Existenz von GEIST und des Schöpfergottes, der Quelle unseres Seins und Denkens.
In älteren Essays habe ich aufgezeigt, wie ein Materialist Geist und Gott wiederfinden kann. Und wenn er erst einmal die Existenz Gottes sich bewusst gemacht hat, kann er beginnen, den Materialismus, die Philosophie Satans, zu überwinden. Er wird sich Schritt für Schritt Gott nähern und sich - als Kind Gottes - an seiner Schöpferkraft zu beteiligen lernen.
------------------------------------------------
Selbstverständlich fällt auch der Bruch der göttlichen (ethischen) Gesetze unter die obengenannte "Definition". Die absoluten ethischen Gesetze - im Unterschied zu den Menschenrechten, die menschengemacht sind und längst nicht alle sündlos sind - führen den Menschen zum sündlosen Leben in höherer Welt hin. Sie führen zur (Wieder-)Anbindung an Gott.
Die Bibel beschreibt häufig sündiges Verhalten und die fatalen Konsequenzen, und zwar für Einzelne wie für ganze Völker. Der Betrug unserer Regierung kann deshalb nach meinem Dafürhalten nur zur Katastrophe führen.

Etwas nicht gefunden?

Für den Newsletter eintragen...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.