Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Ich lese gerade Hesekiel 32. Es fällt auf, dass sich die AT-Propheten sehr umfangreich mit der Prophezeiung des Unterganges großer Imperien und kleiner Königreiche befassen. Als Ursache ihres Unterganges wird Hochmut, bzw. die Abkehr von den Gesetzen Gottes, genannt, zudem die Götzenanbetung.

Es scheint mir, dass unsere heutigen Politiker, die Imperien oder kleinere Nationen führen, nicht verstehen, WAS genau unter den prophetischen Warnungen zu verstehen ist, denn sonst würden sie dieselben Fehler wie sie die Assyrer, Babylonier und Ägypter gemacht haben, nicht in schöner Regelmäßigkeit wiederholen.

Deshalb möchte ich in einer etwas moderneren Sprache zu formulieren versuchen, WAS die Propheten gemeint hatten mit der Abkehr von den Gesetzen Gottes, der Ursache des Untergangs.

Der Mensch oder besser: der menschliche Geist, seine Seele, sein Bewusstsein, besteht aus mehreren "Schichten". Die äußerste Schicht ist der dreidimensionale Leib. Darunter liegt die Schicht, in welcher das EGO und die rationalen Gedanken stattfinden. Weiter innen liegen Emotionen und Gefühle, sowie spontane Ideen. Bis hierhin etwa reicht das Bewusstsein des modernen Menschen.

Aber es gibt noch tiefere Schichten, die heute im Volk leider weitgehend unbekannt sind. Diese Schichten sind nur wenigen Eingeweihten bekannt, und diese nutzen ihr Wissen zur Programmierung des menschlichen Bewusstseins.

Wo Tiefenpsychologie und die Psychologie der Massen sich treffen mit kriminellen Absichten, entsteht das, was man Gehirnwäsche, bzw. Propaganda, nennt. In gewissen Propagandaabteilungen der Regierungen entsteht die Pseudorealität der Völker der Welt, in der diese Völker zu leben glauben: die MATRIX.

Es kommt auf diese Magier an, die über der Matrix stehen und die Gehirne der Massen - heute via Schulen und Fernsehen - programmieren. Kennen sie die NOCH TIEFERE Schicht der geistigen Sphären oder kennen sie diese nicht? Kennen sie sie nicht, sind sie von der Wahrheit, von Gott, abgeschnitten und sind auf ihre eigene Intelligenz angewiesen (ihre Weisheit wird zur Torheit) und werden als hochmütig bezeichnet.

Das Denksystem des Materialismus entsteht durch die Abtrennung von der tiefsten Schicht, die tiefer, als ihre Magie liegt, dem Kern des menschlichen Geistes. Dieser Kern ist der multidimensionale Geist Gottes mit seinen Gesetzen. Ist man vom Kern abgeschnitten und sucht man nach dem Ursprung des Universums, kommt man zwangsläufig auf die Idee, niemand habe das Universum geschaffen. Ergo müsse es von selbst entstanden sein, - und so kommt man auf die Schein- Gesetze der Physik, den Materialismus/Physikalismus.

Das Denksystem der Imperatoren ist nicht nur von Gott - den geistigen Gesetzen - abgeschnitten, sondern auch von der wahren kreativen Kraft, die nötig ist, um ein Imperium stabil zu halten. Ihr Bewusstsein ist materialistisch hirngewaschen, und die Anomalien ihres Denk- und Realitätssystems wachsen exponentiell zu Katastrophen heran. DAS ist der Grund des Untergangs aller Imperien inclusive des US-Imperiums und aller Imperien, die ihm folgen mögen.

Ja, nicht nur ihre Völker sind hirngewaschen! Ohne es zu wissen, haben die >Herren der Welt< ihre eigenen Gehirne gewaschen. "Verschmutzt" wäre ein besseres Wort, statt "gewaschen".

WAS würde geschehen, wenn die Imperatoren ihre geistige Verbindung mit dem Zentrum ihrer Seelen wiederherstellen würden? Nun, dann würden sie erkennen, dass sie ohne Gott nichts können, besonders kein Imperium führen. Sie würden ihren Hochmut sehr schnell verlieren und durch Demut ersetzen. Sie würden gegenüber Gott ihre Demut und damit ihre Vernunft wiederfinden und so zu erträglicheren Menschen werden.
Sie würden regieren mit Gott, statt ohne, bzw. gegen Gott. DAS ist der Unterschied von zum Scheitern verurteilten Imperien zu gelingenden Imperien. Die >Herren der Welt< würden ihren Verstand zurückbekommen; würden ihrem Wahn entkommen.
-------------------------------

In Hesekiel 33 erfahren wir von der Existenz von Wächtern, die Gott eingesetzt hat. Diese Wächter (Guardians) haben NICHTS mit dem Vatikan-verbundenen Wächterorden der Lady Lynn Forester de Rothschild zu tun, diesen Wächtern über den Materialismus, den MATRIX-Wächtern, die darauf achten, dass kein Geist in ihre Welt kommt.

Etwas nicht gefunden?

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.