Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Alles, was man über Corona wissen muss. Es geht um die Errichtung einer autoritären Weltregierung. Um die Menschen an ihrer Organisation eines Widerstandes zu hindern, soll mit Hilfe der sog. "Coronamaßnahmen" (Versammlungsverbot, Maskenpflicht, Abstandsregeln, technische Kommunikationsverhinderung in den sozialen Internetmedien (zB Zensur, Shadowbanning) die Kommunikation der Menschen untereinander unterbrochen werden. Die Verbreitung von Coronapanik soll den Verstand lähmen.
Meine Meinung dazu: Da ich im Verlauf der Plandemie sehe, dass die meisten Menschen die geistige Grundstruktur aufweisen, "Schaf" zu sein und nicht "Hirte" oder wenigstens "selbstbestimmend", stimme ich dem "großen Plan" zu, solange die Weltregierung das Recht auf körperliche und geistige Unversehrtheit respektiert. Also keine Maskenpflicht, keine Impfpflicht, keine Pflicht, sich Computerchips injizieren zu lassen, keine Bekämpfung des echten Christentums.
Das Dauerlügen und die Geheimniskrämerei der Regierenden muss endlich aufhören. Die Regierung muss ehrlich werden, und wenn sie ehrlich ist, >haben< wir die autoritäre Weltregierung. Die Demokratie ist ja bloß eine verlogene Bühneninszenierung.
Eine Weltregierung braucht auch keine Geheimdienste mehr. Alle Geheimnisse müssen offengelegt werden.
Da die Weltwirtschaft aufgrund von KI und Robotik immer weniger Sklaven braucht, könnten die Schulen und Universitäten auch wieder auf die Vermittlung echter Bildung umschwenken. Bildung ist ja - es scheint mittlerweile vergessen - im Unterschied zur Ausbildung ein "Wissen" um den Zusammenhang von Geist und Materie, Subjekt und Objekt, Bewusstsein und Wissen.

Etwas nicht gefunden?

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.