Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
1. Der PCR-Test wird falsch angewendet:
a. ct-Wert ist nicht standardisiert. Ergebnisse sind Willkür.
b. Inzidenzen werden falsch ermittelt. Positivtests müssen ins Verhältnis zu je 100.000 Negativtests gesetzt werden und nicht in Relation zu 100.000 der Bevölkerung.
2. "Infizierte" sind NICHT Kranke, und wenn der ct-Wert unter 25 ist, sind sie Gesunde!
3. Es liegt nur dann eine Pandemie vor, wenn weltweit die Übersterblichkeit weit über dem Durchschnitt der Vorjahre liegt. 2020 und 2021 liegt keine Pandemie vor.
4. Herdenimmunität wird nicht mittels Impfung erzeugt, sondern mittels "Durchseuchung" und anschließender Genesung eines Großteils der Bevölkerung.
5. Impfung hilft nicht gegen Grippe. C19. ist Grippe.
6. mRNA-Injektionen sind keine Impfung, sondern verbotene Gentherapie.
7. Alle Tierversuche in Vorfeld sind gescheitert. Alle Tiere tot!
8. Notzulassung wurde durch Falschangaben erschlichen.
9. Masken helfen nicht gegen Viren.
10. Trotz Zensurverbot werden Impfkritiker zensiert.
11. Impfpflicht ist verfassungswidrig (wg. Recht auf körperlicher Unversehrheit).
12. Intensivbetten wurden abgebaut, um den falschen Eindruck einer Notsituation zu erzeugen.
13. Fernsehen und Presse betreiben Propaganda und Desinformation.
14. Regierung und Presse rechtfertigen sich mit gekaufter Wissenschaft und verlogenen Wissenschaftlern.
15. Die Omikronvariante ist kein Virus, sondern eine Verschleierung der Nebenwirkungen der Injektionen.
16. Die Regiering hat einen Staatsstreich ausgeführt und hat das GG außerkraftgesetzt mit der falschen Begründung, einem Notstand begegnen zu müssen.
17. Die Impstoffchargen sind unterschiedlich. Ein großer Teil enthält nur Placebos, der Rest unterschiedliche Konzentrationen des Wirkstoffes.
18. Verbotene Experimente am Menschen werden durchgeführt. (Einwilligung der Opfer wird erschlichen durch Falschaussagen)
19. Die Impfung schwächt irreversibel das Immunsystem und führt zu vielen diversen Krankheiten.
20. Trotz Impfung werden immer mehr Menschen krank.
21. Es gibt keine Korrelation von Durchimpfung und Inzidenzen.
22. Es gibt keinen Nachweis, dass die mRNA-Seren gegen Covid helfen.
23. Es wird keine alternative Medizin in Erwägung gezogen.
24. Lt. EU-Gesetz sind mRNA-Impfstoffe verschreibungspflichtig. Der Arzt trägt die Verantwortung für umfängliche Aufklärung des Für UND WIDER!
25. Der Impfstoff enthält zwei Bestandteile, die ausschließlich für wissenschaftliche Forschung zugelassen sind und definitiv NICHT in Impfstoffen für Menschen.
26. Es wurden in Fälschungsabsicht Patienten, die an Unfällen oder anderen Krankheiten als Corona gestorben und kurz vor oder gar nach dem Tod testpositiv waren, als Coronatote in die Statistik aufgenommen.
27. Obduktionen an Leichen, die "mit oder an" C. verstorben waren, wurden vom Staat verboten, damit der Betrug nicht auffliegt.
28. Patienten, die innerhalb von 14 Tagen nach der Impfung gestorben waren, wurden nicht als Impftote gezählt, sondern in betrügerischer Absicht als ungeimpfte Coronatote (da die Schutzwirkung angeblich erst 2 Wochen nach der Impfung zu wirken beginnt).
29. Patienten, deren Impfstatus bei der Einlieferung ins Krankenhaus (zT bewusst) nicht notiert wurde, wurden als Ungeimpfte gezählt, auch wenn sie geimpft waren.
30. Impfschäden und gescheiterte Impfungen werden in betrügerischer Absicht Impfdurchbrüche genannt.
31. Es findet keine öffentliche Diskussion des Für und Wider des Impfens, Masketragens, Pandemieexistenz, Gesundes Leben usw. statt.
32 Die Öffentlich-rechtlichen Medien informieren nicht mehr, sondern desinfomieren und manipulieren die Menschen.
33. Wer sich beim Protest gegen die C.-Maßnahmen auf das Grundgesetz beruft, wird von der Presse und der Politik als rechtsradikaler Aluhutträger und Covidiot bezeichnet.
34. Kritik an den Maßnahmen wird als Verschwörungserzählung bezeichnet.
35. Bei einer echten Pandemie müsste der Staat 30 % der Menschen nicht zwingen, sich impfen zu lassen oder sie mit kostenloser Bratwurst zu locken.
36 Das Buch des WEF-Chefs Klaus Schwab "Covid19: Der große Umbruch", das "Drehbuch" der "Pandemie", weist darauf hin, dass die "Pandemie" zur Realisation einer "Neuen Weltordnung", dem Transhumanismus, missbraucht werden sollte - und missbraucht wird! (Wer wissen will, was "Transhumanismus" ist, schaue sich die in der TV-Serie "Raumschiff Enterproise" die Episoden mit den BORGS an.) 

Etwas nicht gefunden?

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.