Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit
Was tun angesichts des vollständig verlogenen Umfelds? Schaltet man Fernseher oder Radio ein, liest man Zeitung oder die "msn-news" im Internet - Lügen, nichts als Lügen! Auch die Wissenschaft hat ihr Vertrauen endgültig verspielt, weil sie Lügen wie menschengemachten Klimawandel durch CO2, Pandemie, Erdöllüge (Erdöl ist kein fossiler Rohstoff), Geschichtslüge (Geschichtsschreibung ist großteils erstunken und erlogen), Philosophielüge (an den Unis wird ausschließlich Materialismus gelehrt, der die Existenz des Geistes und indirekt auch des Lebens leugnet und den prinzipiell toten Computer dem Menschen gleichsetzt oder sogar höher setzt.)

Die moderne Philosophie versucht die Seele des Menschen zu töten. Die Theologie an den Hochschulen ist gottlos; die Kirchen und auch die meisten "freien Kirchengemeinden" sind vom Antichristen unterwandert. Und das Schlimmste ist, die meisten Menschen stellen keine Fragen mehr; sie haben kein Interesse an der Wahrheit!

Sie wissen nicht, dass sie prinzipiell bewusste Geistseelen sind, bzw. sein könnten (Seelen, bestehend aus Geist), dass es Engel und Dämonen gibt, dass es Gott und Satan gibt, dass es jenseits unseres Tagesbewusstseins eine höher-, aber auch eine niederdimensionalere Welt gibt. Gott, aber auch Satan, ist >in uns< und nicht in der Außenwelt, die ohnehin bloß eine Projektion aus unserm Innern ist.

Den freien Menschen - die großen Massen sind in Dummheit und Armut gehaltene Sklaven - wissen, dass es UFOs und Außerirdische gibt, die längst hier sind, und dass es längst Menschen gibt, die mit Raumschiffen das Weltall bereisen. Nur die offizielle gefälschte Sklavenphysik der offiziellen Universitäten lässt interstellare Raumfahrt nicht zu, aber die wahre Quantenphysik, die raum- und zeitlos ist, durchaus. Sie kennt auch das Geheimnis der Freien Energie und der Antigravitation. Da der Raum bloß ein virtueller Frame ist, den unsere ewigen Seelen erzeugt haben, um in ihn die materielle Außenwelt samt linearer Zeit zu projizieren, kann der freie Mensch durchaus mit "Überlichtgeschwindigkeit" reisen. Wir Sklaven sollen von alledem ferngehalten werden und werden in der Enge begrenzter Ressourcen, Elend und Krieg gehalten.

Die armen Kinder müssen in den Schulen den schlimmsten Bullshit lernen, aber man enthält ihnen die Kunst des Klarträumens vor, also das Üben dessen, was nach dem leiblichen Tod jeder tut: das Kreieren subjektiver Raumzeitwelten, die Höchste Kunst. Die einen tun's bewusst, die andern unbewusst. Die einen schaffen sich einen Himmel; die Mehrheit eine Hölle.

Moderne Schulbildung, Wissenschaft, Philosophie, Theologie, Psychologie, Soziologie und Politik ist nichts anderes, als der Bau einer Barrikade zwischen Mensch und Gott, um die Menschen in Verwirrung und Unwissenheit zu halten, und um ihnen ihre Seelen zu stehlen.

Was tun? Keine menschlichen Autoritäten anerkennen: die einen lügen; die andern irren! Kein offizielles Wissen ungeprüft anerkennen! Ich lasse allein die älteste Lutherbibel (1545) gelten. Es gibt nichts Wichtigeres, als die Verbindung mit Gott zu verstärken, seine eigenen Ideen ernstzunehmen, zu prüfen und eine eigene Theorie vom Ganzen zu entwickeln. Das Wichtigste ist die Erbauung der Seele in Liebe, Freundschaft und Hingabe zu Gott.
---------------------------------
Seht auch ihr den von Facebook unter meinen Aufsatz eingefügten Link "Sieh dir an, wie sich die Durchschnittstemperatur in deiner Region verändern.", der die offizielle Desinformation in Sachen Klimawandel darstellt und das Kohlendioxyd als Treibhausgas deklariert?
Ja, CO2 speichert Wärme in geschlossenen Gefäßen wie Treibhäusern, aber nicht in der oben offenen Atmosphäre. Da ich kein Klimatologie bin, empfehle ich die YouTube-Vorträge von Werner Kirstein, solange sie nicht von den Lügenmedien zensiert werden. Beispiel:
https://www.youtube.com/watch?v=khKg4TYcdf4&t=368s
-----------------------------------
Min. 36:20: "Es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz eines CO2 - Treibhauseffektes. Im Gegenteil: Die Nichtexistenz konnte mehrfach bewiesen werden."
Was sagen die "Faktenchecker" und die FB-Zensoren dazu?
Min. 57:29: "DR. Ralf Tscheuchner im Video "Der CO2-Schwindel": "Es ist zu untersuchen, inwieweit der Tatbestand eines professionellen Betruges erfüllt ist."
Klimaveränderungen werden durch die Sonnenaktivität ausgelöst. Derzeit kühlt sich die Sonne ab. Es wird also KÜHLER!


Etwas nicht gefunden?

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.