Drucken
Zugriffe: 151

1/6: http://www.youtube.com/watch?v=lvWFuDZANfY&feature=related Gerhard Roth und Thomas Metzinger: "Bevor das erste Gehirn im Universum existierte, gab es nur das Gesetz von Ursache und Wirkung." Meine Kritik: Das materielle Universum und dessen Naturgesetze werden bereits als existent vorausgesetzt, obwohl es doch eigentlich erst erforscht werden soll. Wahr ist, dass das Universum nicht Voraussetzung des "ersten Gehirns" ist, sondern umgekehrt: Das "Gehirn" ist Voraussetzung unseres physikalischen Weltmodells - wobei das Gehirn selbst zum phys. Weltmodell gehört. Diese ersten sechs Filmbeiträge dukumentieren eine große Lüge. Siehe hierzu auch meine Texte zum Thema Willensfreiheit. Die folgenden Beiträge, zB die von Hans-Peter Dürr, beschreiben die Wirklichkeit besser.

Das Libetexperiment missachtet die Tatsache, dass die einer Entscheidung vorgängige Gehirnaktivität ebenso Erscheinung (materielles Bild) ist, wie die Mitteilung der Entscheidung durch Fingerzeig. Das Experiment ermittelt eine FOLGE von Erscheinungen, aber NICHT, was generell Erscheinungen hervorruft: Der freie unmanifestierte, geistige Wille. Das Libet-Experiment widerlegt NICHT die Willensfreiheit!

Die Frage, wie die Illusion (Sehnsucht) von Willensfreiheit im determinierten Universum überhaupt entstehen konnte, wird in diesen Filmchen nicht beantwortet, weil die Philosophie der o.g. beiden Herren allzu naiv ist, zu platt, ist, um das Wirken des geistigen Raumes berücksichtigen zu können. H.-P.Dürr ist hier viel weiter gekommen.

2/6: http://www.youtube.com/watch?v=AWJBCDtUtpw&feature=related Metzinger: Die Illusion der Willensfreiheit ermöglicht uns, komplexe Gesellschaften aufbauen zu können. Meine Kritik: QUATSCH! Nach seiner "Philosophie" (in Wahrheit Scientismus) sind wir dazu determiniert, komplexe Gesellschaften aufzubauen. Eine Illusion von Willensfreiheit könnte diesen Zwangsprozess nicht einmal stören, da sie keine vom Determinmismus abweichende Handlung erzeugen können darf (sonst wäre sie keine Illusion). Ergo ist diese Illusion völlig überflüssig. Sie bewirkt nichts. Fragt sich bloß, wie sie in einer det. Welt existieren kann. Es gibt für sie keinen Platz.

3/6: http://www.youtube.com/watch?v=2XLW0z_bW08 Roth (sinngemäß): Wir möchten so gerne frei sein, aber die Realität ist: Wir sind Sklaven. Ich sage: Ihr lehrt hier eine Sklavenphilosophie, eine versklavende Philosophie im Auftrag der Bosse. Eure Lehre ist eine Lüge.

"Bald werden wir in der Lage sein, Hirnaktivitäten zu manipulieren." - Das ists, worum es den Bossen geht. Nicht umsonst werden die 3 og. "Philosophen" von den Bossen gut bezahlt.

4/6 http://www.youtube.com/user/Frostneck#p/a/u/2/sIOhy1-HcvM "Wenn wir nicht frei sein können - was ist dann der Glaube? Gott - ein Neuronengewitter im Temporallappen." Hier wird Libets Denkfehler wiederholt.

5/6 http://www.youtube.com/user/Frostneck#p/a/u/1/JeMElXQ4Qjk Roth (sinngemäß): "Das Gehirn konstruiert sich selbst. Was aussieht wie eine Walnuss, ist nur das Bild, das das Gehirn von sich selbst erzeugt. Gibt es jenseits davon eine reale Welt?" Aha, jetzt wird es interessant. Dieser Ansatz führt in die richtige Richtung: Die physikalische Welt als Modell, das das Gehirn - besser: die Seele - sich konstruiert hat, nicht als Voraussetzung eines Girns. Roths eben gehörte Neudefinition des Begriffs "Seele" können wir damit begraben.

"Alles, was wir wahrnehmen, ist eine Erfindung des Gehirns. Die Welt findet im Kopf statt. Sie unterscheidet sich nicht von einem Traum." Schön! Jetzt aber weiterdenken, denn auch das Gehirn als Teil der Welt findet im Kopf statt. Im Kopf? Nein, in der Geistseele.

6/6: http://www.youtube.com/user/Frostneck#p/a/u/0/68EpMu66hsU Metzinger: Alles (Welt, das Ich, die Handlung usw) ist Illusion. Nur eines nicht: Metzingers Philosophie. Ha ha ha!!


Wahrheit? Alles Lüge! (1/4) Wie das Gehirn Wirklichkeit konstruiert: http://www.youtube.com/watch?v=Wl224WyYLgY&feature=related

Wahrheit? Alles Lüge! (2/4) http://www.youtube.com/watch?v=xsSKIYkaYYs&feature=related

Wahrheit? Alles Lüge! (3/4) http://www.youtube.com/watch?v=iyfw1HKEUTQ&feature=related

Wahrheit? Alles Lüge! (4/4) http://www.youtube.com/watch?v=hHQDpwp1AVE&feature=related


Du erschaffst Materie: http://www.youtube.com/watch?v=OFj0vSrUMkE&feature=related

Du erschaffst Materie - Nachtrag http://www.youtube.com/watch?v=o-0xSTTTMcI&NR=1


Hans-Peter Dürr: Es gibt keine Materie: http://www.youtube.com/watch?v=rT6ekqvt42k&feature=related Rationalität ist an das Unbelebte angepasst; sie kann Probleme nicht lösen, sondern verschärft sie.

Hans-Peter Dürr: Es gibt keine Materie 2: http://www.youtube.com/watch?v=Wik_bas2Sbw&feature=related Das Lebendige ist Instabilität

Zen Lehrer Wolfgang Walter und Prof. Dr. Hans-Peter Dürr im Gespräch: http://www.youtube.com/watch?v=RoSQ40_rp_o&feature=related Den wachsenden Wald zu sehen ist besser, als die fallenden Bäume zu sehen. Die sog. Leistungsträger (Spezialisten) sind die Katastrophenauslöser.

Hans-Peter Dürr: "Wiklichkeit": http://www.youtube.com/watch?v=36-04IttSD4&feature=related Wirklichkeit ist nicht Realität. W ist Beziehung zwischen A und B, wobei wir uns A und B wegdenken müssen. A und B sind Realität.

Hans-Peter Dürr. "Das neue Denken": http://www.youtube.com/watch?v=qmK80k0B0zw&feature=related Die Wissenschaft ist in eine primitive Weltsicht hineingeraten.


Jenseits der Materie 1 - Das Sehen: http://www.youtube.com/watch?v=eeakofFhWmE&feature=related

Jenseits der Materie 2: http://www.youtube.com/watch?v=LFHADm_0A8c&feature=related Die Argumentation entwickelt sich Richtung Islam.

Jenseits der Materie 3: http://www.youtube.com/watch?v=OtL7sZjd_tQ

Jenseits der Materie 4: Das wirkliche absolute Wesen: http://www.youtube.com/watch?v=EX3bI3OxF_M&feature=related


Bruce Lipton: Der Geist ist stärker als die Gene

(28.07.2011: Der hervorragende Vortrag Liptons ist leider der Zensur zum Opfer gefallen. Es hätte mich auch gewundert, wenn die Herren der Welt, diese Lumpenelite, diese wichtigen Informationen toleriert hätten. Sklavenphilosophien werden an allen Unis gelehrt, aber die Wahrheit wird zum Verschwinden gebracht. Zu lesen gibts aber noch etwas über Lipton, zB hier: http://www.zeitenschrift.com/magazin/53-glaube.ihtml . Ja, ja, jetzt kommt der Einwand, nicht Zensur habe den Vortrag zum Verwinden aus dem Netz gebracht, sondern das Urheberrecht. Ja, so kann man Zensur auch nennen.)

Teil 1: http://www.youtube.com/watch?v=xX0tOEz5MYA&feature=related (Man achte auf die Simultandolmetscherin, die Liptons Vortrag übersetzt, ohne ihren Mund zu bewegen!;-)

http://www.youtube.com/watch?v=hYB-7pPIvfc die ersten Links der Lipton-Reihe sind bei Youtube leider gelöscht worden, aber hier fand ich eine weitere Kopie des Vortrages.

Teil 2: http://www.youtube.com/watch?v=SQgdMOhN_sY&feature=related Epigenetik

http://www.youtube.com/watch?v=3J3TV3VSMFQ&feature=related

Teil 3: http://www.youtube.com/watch?v=XdoK_xnqsjw&feature=related

http://www.youtube.com/watch?v=9vvwvTeroSY&feature=related

Teil 4: http://www.youtube.com/watch?v=ulOKtBwxg3M&NR=1 (Der Mensch könnte jahrhunderte alt werden, wenn er es glauben könnte...)

Teil 5: http://www.youtube.com/watch?v=VtMhrHvhS5k&NR=1

Teil 6: http://www.youtube.com/watch?v=EJaLw9YrBw8&NR=1 Der Geist ist Hauptursache von Krankheiten (falsche Gedanken)

Teil 7: http://www.youtube.com/watch?v=o1xLJJNAOTA&NR=1 Wir steuern die Proteine und nicht die Proteine (im Erbgut) uns.

Teil 8: http://www.youtube.com/watch?v=D7c2ZMn9dIs&NR=1Ihr steuert eure Gene selbst. Epigenetische Kontrolle. Wenn ihr eure Wahrnehmung ändert, ändert ihr, wie eure Gene gelesen werden. Unsere Wahrnehmungen können auch unseren genetischen Code neu schreiben. Wir können zB unseren eigenen Krebs heilen, aber wir kölnnen ihn uns auch machen. Es liegt an unserer Wahrnehmung, und was wir wahrnehmen, liegt an unseren Überzeugungen. Wir werden, was wir glauben. Unsere Überzeugungen steuern die Biologie.

Teil 9: http://www.youtube.com/watch?v=HGReoMni_OI&NR=1 Zellen gehorchen der zentralen Stimme, dem Geist, und wenn er sagt: Sterbe!, dann stirbt die Zelle.

Teil 10: http://www.youtube.com/watch?v=dp6xrMUb3s8&NR=1 Stress schaltet das Immunsystem ab. Infiziert sind wir genaugenommen immer. Liebesentzug macht Stress. Stress macht dumm. Negativbeispiel: Kinderheime.

Teil 11: http://www.youtube.com/watch?v=FRE8n8dyTHE&NR=1 Mit Bewusstsein kann man seine Instinkte und Lebenserfahrungen neu schreiben. Eltern formen auch mit ihrem Verhalten (Liebe, Stress) die Genetik ihrer Kinder.

Teil 12: http://www.youtube.com/watch?v=yEKksp8TjYQ&NR=1 Bruce Lipton über die spirituelle Welt. Delta-, Theta-, Alpha-, Beta-Wellen.

Teil 13: http://www.youtube.com/watch?v=bqHqscTMdG8&NR=1 Das Unterbewusstsein verarbeitet 40 Millionen Bit pro Sekunde; das Bewusstsein nur 40. Fast alles, was wir tun, tun wir unbewusst, automatisch. ABER: Wir können mit dem B. alles Unbewusste beeinflussen. Es dauert nur seine Zeit.

Teil 14: http://www.youtube.com/watch?v=k_8T_m9lm_c&NR=1 Wie können wir mit dem 40-Bit-Prozessor den 40-Mio-Bit-Prozessor steuern? Das Wesentliche nicht der Automatik überlassen! Methoden: Holographic repatterning, body talk, E.M.D.R., E.F.T., Psych-K, Liptons Homepage: www.brucelipton.com

Man ist mit den Menschen, denen man zugeordnet ist, verschränkt, weil wir nicht Körper, sondern Felder sind! Wir ziehen mit der Frequenz unserer Gedanken andere Menschen an, die wie wir sind.

Teil 15: http://www.youtube.com/watch?v=KaSN7_IOoa4&NR=1 Auch Krieg ist nur möglich, wenn es zB den Politikern gelingt, ihre geistige Frequenz auf uns zu übertragen. Hier erklärt Lipton seine Spiritualität. Das Überbewusstsein (Geist) vermischt sich mit dem Unterbewusstsein (Gehirn) zum Selbstbewusstsein.

Teil 16: http://www.youtube.com/watch?v=rUHlowgVr9U&NR=1 Das Universum ist immateriell, mental und spirituell. Lebe und genieße.


Kant für Anfänger 1/10: http://www.youtube.com/watch?v=5xK_btr1zn4&feature=related Es folgen neun weitere Teile


Determinismus: http://www.youtube.com/watch?v=Hta-ls0WDVI&feature=related


Wie frei ist mein Gehirn? 1/3 http://www.youtube.com/watch?v=g7QXf_rAgDs&feature=related Prof. Dr. Michael Pauen u.a. zum Libetexperiment.

Wie frei ist mein Gehirn? 2/3: http://www.youtube.com/watch?v=0iIW1RYuke4&feature=related

Wie frei ist mein Gehirn? 3/3: http://www.youtube.com/watch?v=ovH-5rsdLSM&feature=related


Geist und Gehirn 1 (Manfred Spitzer): http://www.youtube.com/watch?v=UC6wLgcyrGA&feature=related

Geist und Gehirn 2 (Manfred Spitzer): http://www.youtube.com/watch?v=jYLtlfqO06c&feature=related


Diskussion im Forum

weiter zu "Werkstatt5" // zurück zu "Gehirn" // zurück zu "Philosophie" // zurück zu "Schule für Lebenskunst" // zurück zur Startseite