Hans-Joachim Heyer

Shadow
Slider
deenfrit

Mein Internet-Weblog (Blog) ist die Fortführung der "Aktuelles"-Seiten, Tagebücher, Notizen und "Werkstatt"- Seiten der alten Webseite, die bis zum 5.4.2019 reichen. Die Tagebücher begleiten und beschreiben meine intellektuelle und geistige Entwicklung seit etwa 1990. Wie kam es, dass ich vom Schul-, Wissenschaft- und Fernseh- Geprägten zum Philosophen und dann zum Christen wurde? Wie kam es, dass ich das an allen Schulen und "Amtskirchen" falsch gelehrte Christentum als Schwindel entlarven und zum wahren Christentum finden konnte? Wie lernte ich, gegen die Relativierer und Fälscher der Wahrheit anzukommen, die falschen >Herren der Welt< zu entlarven und den wahren Herren der Welt zu entdecken?     

Deutschland gegen Russland

(3070) Scholz reitet Deutschland immer tiefer in den Krieg - Weltwoche Daily DE, 25.01.2023 - YouTube

Meine Meinung: Nach dem Abzug deutscher Soldaten aus Afghanistan sagte Merkel, der Krieg sei nicht so gelaufen, wie sie es sich gewünscht hatte. Selbiges wird Scholz sagen müssen, nachdem das vorprogrammierte Desaster ein unrühmliches Ende gefunden haben wird. Deutschland steigt in einen bereits verlorenen Krieg ein. Entgegen unserer Propaganda liegt die ukrainische Armee bereits am Boden; unsere Panzer werden an der Niederlage der Ukrainer nichts ändern. Das einzige, was wir erreichen können, ist, entsprechend der US-Pläne (meine Verschwörungstheorie!) gemeinsam mit der Ukraine unterzugehen.

Unsere Presse, sowie ARD und ZDF belügen uns nicht nur; sie betreiben Volksverhetzung in einen Selbstmordkrieg, von dem feststeht, das unsere Politiker sagen werden: "So haben wir uns das nicht vorgestellt!" Unsere Presse will uns umbringen; sie hasst uns. Sonst würde sie uns nicht in den Krieg manipulieren.

Was ist nun der größere Rahmen, in den wir den Krieg stellen müssen? Der Krieg könnte eine Ablenkung vom C. - Verbrechen sein. Wir sollen uns so sehr vor dem Krieg ängstigen, dass wir an die Aufarbeitung des C. - Verbrechens nicht mehr denken. Unsere Verantwortlichen versuchen derzeit ihre Köpfe aus der Schlinge zu ziehen.

Es gibt noch einen anderen Zusammenhang. Wenn die Immunsystemen von 80 % der Bevölkerung so sehr geschwächt sind, dass sie in den nächsten Jahren sterben oder schwer krank werden, incl. unserer Soldaten, die spikepflichtig sind, erledigen sich eine Menge unserer Probleme von selbst. Die Deindustrialisierung Deutschlands, Massenarbeitslosigkeit, Massenzuwanderung von Mohammedanern, die unsere Kultur ablehnen, Zerstörung unserer Sprache und geschl. Identität, Nahrungsmittelverknappung, Energieverknappung, Düngemittelverknappung, das kontraproduktive "Gesundheits-" System, Bildungsabbau - all diese künstlichen Probleme verschwinden binnen zweier Jahre. Das ist kein Zynismus, das ich meine Befürchtung, denn ich erfahre ja, wie häufig und wie schwer mehrfach Gespikte erkranken.

Erpressung (25)

Kanzler Helmut Schmidt sagte während des Dramas der Schleier-Entführung von der RAF (vllt. wars auch während einer anderen Geiselnahme durch die RAF), dass man Erpressern grundsätzlich NICHT nachgeben dürfe, da man dadurch das Erpressergeschäft nur anheizen würde: Die Serie weiterer Erpressungen würde dadurch vorprogrammiert werden.

Nun befindet sich Deutschland in einer ähnlichen Situation, nur dass die Erpresser nicht mehr die "Baader-Meinhof-Gruppe", sondern die US-Regierung ist, die sich im Krieg gegen Deutschland/EU UND Russland befindet und beide Wirtschaftskonkurrenten zerstören will.

Ich bin mir sicher, dass die Panzerlieferung in die Ukraine ein Ergebnis der Erpressung durch die USA ist. Unsere Regierung hat offenbar abgewogen, welcher Schaden der geringere ist: die Gefahr, von Russland angegriffen zu werden oder von den USA bestraft zu werden. Unsere Regierung hatte ursprünglich Panzerlieferungen nur für den Fall in Aussicht gestellt, dass auch die USA Panzer an die Ukraine liefern, um sicherzugehen, dass bei einem russischen Angriff auf Deutschland der NATO-Fall eintritt. Aber das wird uns nicht ghelfen; die US-Regierung wird uns verraten.

Die Lieferung deutscher Panzer, bzw. die deutsche Erlaubnis, dass die Polen ihre Leo2-Panzer vertragswidrig an die Ukraine liefern, können die Russen entsprechend der UN-Charta* als Kriegserklärung Deutschlands interpretieren.

Unsere Regierung verweist bei all ihren Entscheidungen stets auf die Verteidigung Westlicher Werte. Ich verstehe nicht, warum genau diese Werte ständig mit Füßen getreten werden. Würden wir unsere Werte wirklich verteidigen, dürften wir Erpressungen auf keinen Fall nachgeben und würden auf keinen Fall Waffen in Kriegsgebiete schicken und unseren Nachbarn nicht mit Vernichtung drohen.

Die Missachtung ethischer, also spiritueller, göttlicher Gesetze wird Deutschland mit Sicherheit tief fallen lassen. Unsere Regierung sollte sich schleunigst gegenüber der Besatzungsmacht emanzipieren und wirklich standhaft unsere christlichen Westlichen Werte vertreten. Nur dann können wir Erfolg haben!

Wer sich den Spielregeln des Teufels unterwirft, wird vom Teufel unterworfen werden. Der Teufel hält sich nicht an seine Pakte.

* Die internationalen UN-Vereinbarungen lauten, dass Waffen in Kriegsgebiete geliefert werden dürfen, ohne dass der liefernde Staat zur Kriegspartei wird, aber er wird zur Kriegspartei, wenn der Lieferant fremde "verbündete" Soldaten an diesem Kriegsgerät ausbildet. Daniele Ganser hat das gurt erklärt.


 Weitere Texte finden Sie seitlich in der Übersicht.

Etwas nicht gefunden?

Projekte:

landbiene2

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.